Neues Erscheinungsbild von Asprion CNC Fertigung

Für die Asprion CNC Fertigung aus Horb a.N. gestaltete Team Kipp aus Sulz a.N. ein neues Erscheinungsbild. Nach dem Inhaberwechsel zu Beginn des Jahres 2019 führt Matthias Gramoll das Unternehmen im Neckartal. Für den neuen Markenauftritt steht ein neues Logo im Mittelpunkt und daraus abgeleitet Farben, die zusammen das neue Corporate Design ergeben.

Ein neues Logo entsteht

Für die Gestaltung des Logos erarbeitete die Agentur eine Vielzahl von Entwürfen: Mit unterschiedlichen Formen und Farben präsentierte die Agentur dem Kunden eine Vielzahl von Motiven.

Nach und nach wurden einzelne Entwürfe verworfen und bestehende Ideen weiterentwickelt bis das Logo ausgereift war. Matthias Gramoll als Geschäftsführer des Betriebs aus dem Neckartal, der vor allem 5-Achs-Fräsen, Rundschleifen und Oberflächentechnik in Lohnfertigung durchführt, kann somit seine Dienstleistungen noch besser vermarkten.

Das Logo erscheint auf der neu gestalteten Visitenkarte und dem Briefpapier, das die Agentur ebenfalls neu gestaltete.

Natürlich eine Website

Natürlich braucht Asprion auch eine eigene Website. In diesem Fall ist die Homepage der zentrale Bestandteil der Website: Mit einem One-Pager hat Asprion nun eine professionelle digitale Visitenkarte. Als CMS wurde WordPress gewählt, es erlaubt dem Kunden eine einfache Verwaltung und vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten.

Sie möchten auch ein neues Erscheinungsbild?


Kontaktieren Sie uns!