Tanzschule TIN

Rebranding: Aus Tanzschule Gayer wird Tanzschule TIN 


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn der Name und das Logo eines langjährig bestehenden, renommierten Unternehmens geändert werden sollen, muss man behutsam und gleichzeitig mutig vorgehen. Keine leichte Aufgabe für Kunde und Agentur. Beim sogenannten Rebranding gilt es die „geschaffene Identität“ zu erhalten und gleichzeitig die Weiterentwicklung des Unternehmens zu verdeutlichen. Konstruktives Brainstorming und strukturiertes Analysieren bildeten bei diesem Projekt die richtungsweisende Grundlage. 

Auf Basis des definierten Profils der Tanzschule und des neuen Namens „TIN“ (Tanzen im Neckartal) entwickelte das Team Kipp die verschiedenen Gestaltungselemente: Logo, Farbwelten, Formen, Schriften usw. Dabei hatten wir von Beginn an die langfristige Anwendbarkeit des Redesigns für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete im Blick. Anschließend folgte die Umsetzung für die unterschiedlichen Anwendungsfälle: Digitale Anwendungen, Drucksachen, Werbemittel, Außenwerbung.  

Mit begleitender Kommunikation wurden und werden der neue Name und das neue Design der Tanzschule TIN der Öffentlichkeit und den Kunden nähergebracht: Dazu gehören Pressemitteilungen, Newsletter sowie Beiträge in den Social Media Kanälen und im Internetauftritt der Tanzschule TIN. 

Rebranding: Aus Tanzschule Gayer wird Tanzschule TIN  


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn der Name und das Logo eines langjährig bestehenden, renommierten Unternehmens geändert werden sollen, muss man behutsam und gleichzeitig mutig vorgehen. Keine leichte Aufgabe für Kunde und Agentur. Beim sogenannten Rebranding gilt es die „geschaffene Identität“ zu erhalten und gleichzeitig die Weiterentwicklung des Unternehmens zu verdeutlichen. Konstruktives Brainstorming und strukturiertes Analysieren bildeten bei diesem Projekt die richtungsweisende Grundlage. 

Auf Basis des definierten Profils der Tanzschule und des neuen Namens „TIN“ (Tanzen im Neckartal) entwickelte das Team Kipp die verschiedenen Gestaltungselemente: Logo, Farbwelten, Formen, Schriften usw. Dabei hatten wir von Beginn an die langfristige Anwendbarkeit des Redesigns für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete im Blick. Anschließend folgte die Umsetzung für die unterschiedlichen Anwendungsfälle: Digitale Anwendungen, Drucksachen, Werbemittel, Außenwerbung.  

Mit begleitender Kommunikation wurden und werden der neue Name und das neue Design der Tanzschule TIN der Öffentlichkeit und den Kunden nähergebracht: Dazu gehören Pressemitteilungen, Newsletter sowie Beiträge in den Social Media Kanälen und im Internetauftritt der Tanzschule TIN. 

Das neue Logo der Tanzschule TIN 


Das neue Logo vermittelt die Werte, für die die Tanzschule TIN steht: Die geraden, kantigen Buchstaben und die neue Hausfarbe „Petrol“ symbolisieren die klare Technik, die im Tanzunterricht vermittelt wird. Die Basis des Tanzens. Der „Fluss“ steht zum einen für den Neckar, der alle vier Standorte der Tanzschule (Rottenburg, Horb, Sulz, Oberndorf) miteinander verbindet. Zum anderen repräsentiert er den Schwung und die Leidenschaft, die beim Tanzen ebenso essenziell sind wie die technischen Schrittfolgen.  

Der Slogan „Tanzen im Neckartal“ fasst die Grundidee der Inhaber Jasmin Gayer und Markus Dreßler für ihre Tanzschule zusammen: Die Tanzschüler und das Tanzschulteam sind eine große Gemeinschaft, die die Freude am Tanzsport teilt und lebt. 

Das neue Logo der Tanzschule TIN 


Tanzschule TIN Logo

Das neue Logo vermittelt die Werte, für die die Tanzschule TIN steht: Die geraden, kantigen Buchstaben und die neue Hausfarbe „Petrol“ symbolisieren die klare Technik, die im Tanzunterricht vermittelt wird. Die Basis des Tanzens. Der „Fluss“ steht zum einen für den Neckar, der alle vier Standorte der Tanzschule (Rottenburg, Horb, Sulz, Oberndorf) miteinander verbindet. Zum anderen repräsentiert er den Schwung und die Leidenschaft, die beim Tanzen ebenso essenziell sind wie die technischen Schrittfolgen.  

Der Slogan „Tanzen im Neckartal“ fasst die Grundidee der Inhaber Jasmin Gayer und Markus Dreßler für ihre Tanzschule zusammen: Die Tanzschüler und das Tanzschulteam sind eine große Gemeinschaft, die die Freude am Tanzsport teilt und lebt. 

Sie benötigen ein neues Corporate Design?


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!